Kunden lieben smartSalon®

Heute zählt einzig die Nähe zum Kunden. Friseure setzen Maßstäbe im Servicebereich und in der Kundenansprache – mit den smartSalon® Service-Apps und dem kostenlosen Marketingservice von frizisto jetzt auch außerhalb des Salons. So gewinnen Friseure heute neue Kunden, steigern die Anzahl der Salonbesuche und den Umsatz pro Kunde.

Wir haben über surveymonkey 374 Friseurkunden und Nutzer der mySalon®-App aus 29 Salons befragt. Ein Drittel der Befragten sind männlichen Geschlechts. Hier die Ergebnisse:

Friseurkunden sehen einen hohen Nutzwert in der mySalon®-App ihres Friseurs. Keiner der 374 Befragten war der Meinung, die mySalon-App® seines Friseurs wäre ohne Mehrwert. Der hohe Nutzwert der mySalon®-App entsteht über hilfreiche Funktionen und nützliche Inhalte. Dafür sorgen wir jeden Tag.

 

Bei einem so hohen Nutzwert verwundert es nicht, dass die mySalon-App® sehr häufig genutzt wird. Jedes Mal, wenn ihr Kunde ihre App öffnet, ist er hoch empfänglich für allerlei Service und Angebote. Über 86% nutzen die mySalon-App® ihres Friseurs mindestens einmal im Monat, ein Drittel davon sogar einmal die Woche und knapp 5% sogar täglich. Mehr Berührungspunkte kann sich ein Friseur nicht wünschen. In der Kunden-App seines Friseurs erwarten ihren Kunden personalisierter Service und maßgeschneiderte Angebote. Alles passiert „automagisch“ und ohne zusätzlichen Aufwand für den Friseur. Mehr Salonbesuche und mehr Umsatz inklusive. Den Kunden gefällt’s. Wie sehr, das zeigen die nächsten Ergebnisse.

 

Dieses Ergebnis zeigt vor allem eines: die hohe Kundenbindung. Einen neuen Kunden zu gewinnen ist ungleich aufwendiger und teurer als einen Kunden zu halten. Hier wird die hohe Kundenbindungskraft bzw. der Wettbewerbsvorteil der mySalon®-App deutlich.

 

Je länger ihr Kunde ihre Kunden-App nutzt, desto höher schätzt er den Nutzwert ihrer Kunden-App ein. Das schaffen nur Apps mit nützlichen Funktionen und spannenden Inhalten.

 

Nach einer Nutzungsdauer von 6 Monaten und länger, wäre es für zwei Drittel ihrer Kunden wichtig, wenn bei einem Friseurwechsel der neue Friseur ebenfalls die mySalon®-App anbieten würde. Hier wird nochmals die hohe Kundenbindungskraft in Abhängigkeit von der Nutzungsdauer überdeutlich. Details zur Befragung und Endergebnisse finden sie hier un unserem Blog.

smartSalon® schlägt social media und klassische Werbung um Längen

Wie lassen sich im digitalen Zeitalter mit Stammkunden höhere Umsätze erzielen, neue Kunden gewinnen und Mitarbeiter begeistern? smartSalon® erledigt das für dich. Ein einfacher Test bestätigt die Überlegenheit von gezielter Kundenansprache über smartSalon® gegenüber Massenwerbung über facebook, Instagram und flyern.

Haardesign Kiesel hat ein und dieselbe Bayalage Werbeaktion über genau diese Kanäle platziert. Das Ergebnis spricht für sich: 35% der über smartSalon® angesprochenen Kunden haben das Angebot angenommen und gekauft. Nur 0,8% der über facebook, Instagram und 3000 flyer angesprochenen Kunden haben sich für dasselbe Angebot entschieden. Zeitaufwand und Kosten fallen bei smartSalon® kaum ins Gewicht. Alles passiert „automagisch“ und ist mit einer geringen Monatspauschale abgedeckt. Der Zeitaufwand mit facebook, Instagram und flyern belief sich auf etwa 4-5 Stunden. Für die Erstellung, Druck und Verteilung der flyer mussten zusätzliche EUR 500,- aufgebracht werden. Einen Stundensatz von EUR 60,- zugrunde gelegt, belief sich der Gesamtaufwand für diese Aktion auf ca. EUR 800,-. Wäre nicht ein befreundeter Designer mit im Spiel, wären die Kosten sicher noch höher.

Damit Werbung uns erreicht, muss sie wissen, was wir wollen und sie muss wissen, wann wir in Stimmung sind, wenn sie uns verführen will. Die smartSalon®-App inspiriert und bringt Kunden in Stimmung. Der Kunde entscheidet dabei immer selbst wann und wo seine Haare für ihn ein Thema sind. Aus unserer Kundenumfrage wissen wir, dass sich Kunden sehr oft mit der wunderbaren smartSalon®-App ihres Friseurs beschäftigen. Dafür sorgen ständig wechselnde spannende Inhalte und nützliche Funktionen. Wer zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort mit dem passenden Angebot zur Stelle ist, der hat gewonnen. So wie Haardesign Kiesel und viele andere, die smartSalon® zur Kundenbindung, Kundengewinnung und Umsatzsteigerung einsetzen. smartSalon®, digital verführen, im Salon begeistern.

Kundenbefragung – Endergebnisse

Heute ist es leichter als jemals zuvor mit jemandem in Kontakt zu bleiben. Ob Freunde oder Kunden, über eine clevere Smartphone-App erreichen wir sie alle. Theoretisch zumindest. Denn im Gegensatz zu Freunden erwarten Kunden einen echten Mehrwert. Will man es auf das Smartphone seiner Kunden schaffen, muss man einen konkreten Nutzen liefern. Apps ohne überzeugende Funktionen oder spannende Inhalte haben keine Chance. Früher gehörten Inspiration und das Wecken von Wünschen zu den originären Aufgaben eines Friseurs. Alles passierte vor Ort im Salon. Heute flimmern brillante Bilder von Frisuren und hochauflösende Videos zu jeder Zeit an jedem Ort auf dem Smartphone. Der Kunde entscheidet heute wann und wo er Schönheit konsumieren will. Mit dem Smartphone ist er weder an Zeit noch Ort gebunden.

Wer heute in der Lage ist Wünsche zu wecken, egal wann, egal wo, der wird sie anschließend im Salon erfüllen dürfen. Mehrumsatz inklusive. Wer es bis aufs Smartphone seines Kunden schafft, und zwar dauerhaft, der hat gute Chancen nachhaltig davon zu profitieren. Mit smartSalon® sind Friseure spielend in der Lage dazu. Sie verschaffen sich einen der begehrtesten Plätze überhaupt, nämlich auf dem Smartphone ihrer Kunden. Kunden lieben die mySalon®-App ihres Friseurs. Das zeigt eindrucksvoll eine aktuelle Kundenbefragung bei Friseuren, die smartSalon® bereits erfolgreich einsetzen.

Wir haben mittels surveymonkey über 374 Friseurkunden und Nutzer der mySalon®-App aus 29 Salons befragt. Ein Drittel der Befragten sind männlichen Geschlechts. Hier die Ergebnisse:

Frage 1:

Frage 2:

Frage 3:

Hier wird vom Kunden bewertet, wie gut das Angebot des Friseurs ist. Bietet der Friseur z.B. keine Terminerinnerung an, weil er ohne Terminvereinbarung arbeitet, dann gaben die Befragten an, dass sie diese Funktion nicht kennen oder, wenn es mit der Terminerinnerung nicht klappt, als weniger gut empfinden. Das heißt nicht, dass diese Funktion für den Kunden nicht wichtig ist, wie in Frage 5 ersichtlich wird.

Frage 4 (offen): welche Funktion vermisst du oder was sollten wir verbessern? Hier haben wir hilfreiche Hinweise zur Verbesserung erhalten, die wir in die Entwicklung und bei Gesprächen mit unseren Friseuren einfließen lassen werden. Aber auch hier sagten ein Drittel aller Befragten, es gäbe für sie nichts zu verbessern.

Frage 5:

Hier zeigt sich, was dem Friseurkunden wichtig ist. Er muss in Frage 3 nicht immer gut bewerten, was ihm wichtig ist, wenn die Inhalte, z.B. schmales Prämienangebot, nicht seinen Wünschen und Bedürfnissen entsprechen. Das intelligente Prämiensystem kommt besonders gut an und ist für den Friseurkunden auch sehr wichtig.

Frage 6:

Frage 6 – Häufigsten Nennungen für den Nutzen der mySalon®-App (offen):

Frage 7:

Frage 8:

Die Befragung wurde mit surrveymonkey durchgeführt. Die Befragung wurde als Marketingaktion über die mySalon®-App an die Friseurkunden ausgeliefert. Über einen link gelangten die Befragten mittels Smartphone direkt zur Umfrage. Die Beteiligung liegt bei ca. 9 %. Verschiedene Persönlichkeiten aus der Branche hatten live Zugang zur Befragung. Nähere Information gerne auf Anfrage.

Geschlechter Verteilung: